Sie sind hier: Spanien » Städte » Terrassa

Terrassa

Terrassa ist eine Industriestadt in Katalonien und gehört der Provinz Barcelona an. Die Stadt liegt auch nur 28 Kilometer von Barcelona entfernt. Mit über 210’000 Einwohnern gehört sie zu den größeren Städten Kataloniens. Die Fläche der Stadt überstreckt sich auf rund 75 Quadratkilometer.

Ein Urlaub in Terrassa ist immer wieder ein neues Erlebnis und es werden immer wieder neue Sehenswürdigkeiten entdeckt. Die Stadt besteht im Wesentlichen aus architektonischen Erben aus dem Mittelalter und dem katalonischen Jugendstil. Man findet aber auch viele Bauten, die noch aus der Zeit der industriellen Revolution stammen. Bei einem Rundgang durch die Stadt fallen die drei Kirchen von Santa Pere, die Torre del Palau und die Pont de Sant Pere auf. Sie wurden zwischen dem 9. und dem 12. Jahrhundert erbaut. Ein weiters spannendes Bauwerk ist das Konservatorium (Masia Freixa), welches von aussen wie ein Palast aussieht.

Neben vielen kulturellen Bauten bietet die Stadt noch mehr. Sehr geschätzt wird die Gastfreundschaft der Einheimischen. Diese macht sich beim Service im Hotel oder beim Essen in einem der vielen Restaurants bemerkbar. Das meiste Personal spricht hier Englisch. Somit kann problemlos kommuniziert werden. Ein Abstecher in die großen Malls lohnt sich auch. Man hat eine große Auswahl an einheimischen Produkten, welche zu fairen Preisen verkauft werden.