Sie sind hier: Spanien » Städte » Saragossa

Saragossa

Die Weltausstellung EXPO 2008 fand in Saragossa (Zaragoza) statt, der Stadt im Norden Spaniens, zwischen Madrid, Barcelona, Bilbao und Valencia gelegen. Ihr Wahrzeichen, die „Basílica del Pilar“, liegt direkt am Ebro, dem zweitlängsten Fluss der Iberischen Halbinsel. 925 km lang schlängelt er sich durch den Nordosten des spanischen Festlands.

Ein Blick von der ihn überquerenden Brücke „Puente de Piedra“ lädt zum Träumen ein. Saragossa ist Hauptstadt der Region Aragonien und bietet einen hübschen historischen Stadtkern. Hier ist alles eine Nummer kleiner als in Madrid oder Barcelona. In der fünftgrößten Stadt Spaniens leben etwa 650.000 Einwohner ein eher ruhiges und bisher vom Massentourismus verschont gebliebenes Leben.