Sie sind hier: Spanien » Städte » Santander

Santander

Santander ist die Hauptstadt der autonomen Gemeinschaft Kantabrien. Sie gehört zu Spanien und befindet sich im Norden der Iberischen Halbinsel. Die Einwohnerzahl der Stadt beträgt rund 200’000, die sich über eine Fläche von 34 Quadratkilometern verteilt.

Die Hafenstadt Santander ist mit dem berühmten Stadtstrand El Sardinero und der gut besuchten Universität Menéndez Pelayo ein beliebtes Ferienziel unter Touristen. Die nördliche Region von Spanien wird auch als Grünes Spanien bezeichnet. Hier hat mein eine abwechslungsreiche Küstenlinie aus traumhaften Flussmündungen, abrupten Felsbuchten und traumhaften, weißen Sandstränden. Ein Besuch im Nationalpark, welche von dichten Eichen- und Kastanienwäldern geprägt sind, lohnt sich und wird immer in Erinnerung bleiben. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die vielen Kirchen mit ihren frühromanischen, gotischen und barocken Baustilen. Auch die vielen Museen bilden eine wahre Kulturachse, welche sich zwischen dem Kongresspalast Kursaal in San Sebastian und dem Guggenheimmuseum in Bilbao erstreckt. Ein Besuch bei den berühmten frühromanischen Denkmälern in Asturien darf auch nicht ausgelassen werden.

So breit das Angebot an kulturellen Erzeugnissen ist, ist auch das Angebot im Nachtleben. In Santander kann man sich in vielen Discos und Bars die ganze Nacht amüsieren. Livekonzerte in verschiedenen Musikrichtungen finden hier alle Abende statt. Ferien in Santander ist ein wahrer Traum.

In früheren Jahren wurde die Gegend rund um Almeria für viele verschiedene Filmaufnahmen verwendet.

Informationen zu Santander:

  • Flug
  • Mietwagen
  • Strand

Stadtplan / Stadtkarte Santander