Sie sind hier: Spanien » Städte » Santa Cruz de Tenerife

Santa Cruz de Tenerife

Santa Cruz de Tenerife ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und neben Las Palmas de Gran Canaria einer der beiden Hauptstädte der Kanarischen Inseln. Die Stadt zählt rund 222’000 Einwohner, die sich auf einer Fläche von 150 Quadratkilometer verteilen.

Wer nur immer meint, auf Santa Cruz de Tenerife herrscht ein Verkehrschaos und der Tag wird von täglichen Hupkonzerten begleitet, mag wohl recht haben, hat aber die ruhige Seite von Santa Cruz de Tenerife noch nicht entdeckt. Und diese hat es in sich. Im Parque Garcia Sanabria herrscht das pure Gegenteil. Hier kann man sich bei Vogelstimmen und dem rauschenden Wasser beruhigen und entspannen. Die Artenvielfalt des botanischen Gartens ist einfach zauberhaft und lässt den stressigen Stadtalltag vergessen. Zu bestaunen sind auch zahlreiche Skulpturen.

Wer es etwas wilder mag und das Nachtleben genießen möchte, macht am besten einen Ausflug in die Calla Nuria. Hier tobt das Nachtleben und die Bars und Discos reihen sich aneinander. Für jeden Geschmack gibt es auch die entsprechende Musik.

Rund zehn Kilometer von Santa Cruz de Tenerife entfernt lockt der Strand las Teresitas. Die farbenfrohen Bungalows klammern sich an den Felsen fest, während unten das Wasser gegen die Felsen schlägt. Ein Spaziergang im Sahara-Sandstrand mit einem erfrischenden Getränk in der Hand vermittelt puren Urlaub.