Sie sind hier: Spanien » Städte » Roquetas de Mar

Roquetas de Mar

Die spanische Stadt Roquetas de Mar liegt direkt am Mittelmeer und ist eine Stadt an der südöstlichen Spitze Spaniens. Roquetas de Mar liegt auf der Iberischen Halbinsel an der Costa de Almería. Die Zahl der Einwohner ist von Jahreszeit zu Jahreszeit unterschiedlich, denn viele haben ihre Sommerresidenzen hier.

Vor allem ist die Stadt als Ausflugsziel von den Deutschen und Engländern heiß begehrt und manche haben sogar ihre eigenen Häuser hier und bleiben meist den ganzen Sommer über in der Stadt. So kommt es das die Einwohnerzahlen in den Wintermonaten deutlich weniger sind als in den Sommermonaten, denn im Sommer leben in Gandia um die 150.000 Einwohner und im Winter lediglich 70.000. Vor allem bietet die Stadt einen langen Sandstrand und die Landschaft ist geprägt durch die vielen Gewächshäuser, die die Aussicht prägen. Wer die Stadt besucht, sollte sich auf jeden Fall einen Überblick über die Agrarwirtschaft machen, denn in Spanien ist diese sehr außergewöhnlich, denn Spanien hat eine Reihe verschiedener Obstsorten. Für die Besucher ist auch das Naturschutzgebiet ein echtes Highlight und die historischen Bauten und Sehenswürdigkeiten der Stadt ziehen immer wieder zahlreiche Besucher in ihren Bann. Die berühmte Ferienstadt Roquetas de Mar lädt auch mit seinen Köstlichkeiten Spaniens seine Besucher zum Verweilen und Genießen ein. Vor allem in den Sommermonaten ist die Stadt viel besucht, denn das Mittelmeer ist vor allem im Sommer ein geeignetes Ziel um seinen Urlaub zu verbringen. Viele lassen an dem langen Strand den Tag mit einem Spaziergang ausklingen oder genießen den Meerblick in den Cafés oder Bars direkt am Strand.