Sie sind hier: Spanien » Städte » Pozuelo de Alarcón

Pozuelo de Alarcón

Die Stadt Pozuelo de Alarcón ist eine spanische Stadt, die in der Nähe von der spanischen Hauptstadt Madrid liegt. Mit ihren 81.000 Einwohnern ist sie eine der großen Städte Spaniens.

Pozuelo de Alarcón liegt mitten im Kastilischen Scheidegebirge, das heißt das Wetter ist hier sehr wechselhaft und die Besucher sollten sich unbedingt darauf einstellen. Wer einen Besuch in der Stadt Pozuelo de Alarcón plant, kann auch gleichzeitig mit der Metro Madrid die spanische Hauptstadt besuchen. Die Metro macht es möglich die Städte schnell und einfach zu erreichen. Vor allem bietet die Stadt Pozuelo de Alarcón die Möglichkeit die spanische Geschichte und Kultur näher kennen zu lernen. Touristen können in der Stadt zahlreiche Bauten und Sehenswürdigkeiten besuchen, aber auch die spanische Küche wird in den kleinen Restaurants der Stadt angeboten. Vor allem wanderbegeisterte kommen bei dem Stadtbesuch auf ihre Kosten, denn das angrenzende Gebirge bietet eine Menge Wandermöglichkeiten und Sehenswertes der Stadt. Da Pozuelo de Alarcón in der Nähe von Madrid liegt, kann ein Stadtbesuch gleich mit einer ausgewogenen Shoppingtour durch die spanische Metropole kombiniert werden. Viele Besucher der Stadt nutzen die Verbindung zur spanischen Hauptstadt auch um noch mehr von der Geschichte des Landes zu erfahren und die alten Bauten zu besichtigen. Spanien bietet zu dem auch noch ein Mittelmeerflair, das man so schnell nicht vergisst. Am Mittelmeer laden vor allem die kleinen Bars und Cafés sie Urlauber zum verweilen ein und die meisten nutzen die Sommermonate um den Tag genussvoll ausklingen zu lassen. Im Sommer kommen die Urlauber nach Pozuelo de Alarcón um die Sonne Spaniens und das Meer genießen zu können.