Sie sind hier: Spanien » Städte » Mijas

Mijas

Mijas ist eine Gemeinde und eine Stadt in der spanischen Region von Andalusien. In der Stadt leben 70.437 gemeldete Einwohner. Da es aber in Spanien keine gesetzliche Meldepflicht gibt, ist die wirkliche Einwohnerzahl vernehmlich höher.

Von der spanischen Hauptstadt Madrit ungefähr 565 Kilometer entfernt, befindet sich Mijas an der südlichen Küste der iberischen Halbinsel. Das Gemeindegebiet erstreckt sich an der Costa del Sol 30 Kilometer südwestlich von Málaga bis in den Norden zu Sierra de Mijas.
Die Stadt Mijas besitzt ein gepflegtes Landschaftsbild. Das historische Zentrum, welches auf einer Höhe von 428 Metern über dem Meeresspiegel liegt, besitzt einen fantastischen Aussichtspunkt über das westliche Küstengebiet von Málaga. Aus drei Ortsteilen besteht die Gemeinde, Mijas Costa, Mijas Pueblo und Las Lagunas. Somit gehört sie zu den flächenmäßig größten Gemeinden der Provinz Málaga. Der wunderschöne Strand hat eine Länge von 12 Kilometer. Das touristische Angebot dieser Stadt ist sehr vielfältig.

Mijas bietet einige Besonderheiten, wie beispielsweise die berühmten „burro-taxis“, welches Eseltaxis sind, so kommt man ganz gemütlich zu seinem Ziel und kann nebenbei die prächtige Umgebung genießen.
Die Stierkampfarena, die Plaza de Toros ist das Highlight dieser Stadt, die Sie unbedingt besuchen sollten, denn nicht alle Städte in Spanien besitzen eine. Ein weiterer Höhepunkt ist, wenn die Jungstiere durch die Dorfstraßen rennen, das ist nicht nur bei den Einwohner beliebt, sonder auch bei den Touristen ein unvergessliches Erlebnis. Das Hipódromo, eine Pferderennbahn, Costa del Sol ist auch besonders hervorzuheben.