Sie sind hier: Spanien » Städte » Majadahonda

Majadahonda

Die spanische Stadt Majadahonda liegt ganz in der Nähe von Madrid, der Hauptstadt von Spanien. Da Madrid das Herz des Landes ist, kennen vielleicht einige sogar die kleine Stadt Majadahonda. In dieser kleinen Stadt leben 62.000 Menschen.

Diese bezaubernde Stadt wurde im 13. Jahrhundert gegründet. Majadahonda ist eine Gemeinde 16 km nordwestlich von Madrid entfernt. Wie in alle Gemeinden in der Umgebung von Madrid wächst auch hier die Bevölkerung schnell an. Da die Stadt gute Anbindung durch die A-6 hat, wurde die Stadt für viele Firmen interessant und nach und nach haben sich viele Unternehmen aus dem Dienstleistungsbereich hier niedergelassen. Somit steigt das Wachstum dieser Stadt immer weiter an.

Zwischen der Stadt Majadahonda und Las Rozas liegt der leistungsfähigste Rundfunksender von Spanien, nachts kann man diesen sogar in Deutschland empfangen. 1962 wurde als Antenne ein abgespannter Sendemast, von 264 Meter Höhe errichtet. Dieser ist das höchste Bauwerk im Gebiet von Madrid.

Da Majadahonda ganz in der Nähe von Madrid liegt, können sie dieser bekannten Stadt auch gleich einen Besuch abstatten. Eine Shoppingtour durch Madrid kann für jeden ein reizvolles Erlebnis werden. Die Nachbarstädte sind auch sehr interessant und auf jeden Fall sehenswert.

Majadahonda bietet für jeden Urlauber etwas ganz besonderes.