Sie sind hier: Spanien » Städte » Logrono

Logrono

Logrono ist die Hauptstadt der spanischen Provinz La Rioja. Die Stadt zählt rund 150’000 Einwohner, welche sich eine Fläche von 80 Quadratmetern teilen. Die Stadt liegt an der Nordgrenze der Provinz La Rioja und grenzt somit am Baskenland. Das Klima der Stadt kann man allerdings dem zentralspanischen zuordnen.

Wer einen Urlaub in Logrono plant, trifft eine gute Auswahl und kann sich auf spannende Ferien freuen. In Logrono gibt es einige Sehenswürdigkeiten, die man sich nicht entgehen lassen darf. Wie zum Beispiel die Kirche Santa María del Palacio. Die Kirche ist bereits aus weiter Entfernung an dem 45 Meter hohen Kirchturm zu erkennen und ragt hoch über die Stadt hinaus. Die Kirche besteht aus mehreren Palästen und wurde im 12. Jahrhundert gebaut. Eine weitere Kirche in Logrono ist die San Bartolomé. Hier kann man ein architektonisches Bauwerk im romanisch-gotischen Stile betrachten. Die letzte große Kirche in Logrono ist die Kathedrale Santa María la Redonda. Sie verfügt über eine schöne Barockfassade mit zwei Türmen.

Logrono ist auch für die Gastfreundlichkeit bekannt. Diese wird in den Restaurants sowie auf den Strasse spürbar. Die Leute in Logrono sind sehr aufgeschlossen und kontaktfreudig. Mit vielen Bars und Discos hat man eine große Auswahl, wenn man am Nachtleben teilnehmen will.