Sie sind hier: Spanien » Städte » Jerez de la Frontera

Jerez de la Frontera

Jerez de la Frontera ist eine Stadt in der spanischen Region Andalusien. Sie gehört der Provinz Cadiz an hat rund 200’000 Einwohner. Bekannt geworden ist Jerez de la Frontera vor allem durch den spanischen Weißwein Sherry und gilt auch als Heimatstadt dieses Traubensafts.

Wer Urlaub in Jerez de la Frontera macht, befindet sich inmitten einer Hochburg der Weinherstellung. Daher bieten viele Weinanbieter Degustationen und Führungen an. Diesen sollte man unbedingt folgen. Denn wo ist man schon näher an der Quelle des Sherrys als in der Heimatstadt? In Jerez de la Frontera findet man auch die original spanische Hofreiterschule. Hie kann man während des Tages dem Training zuschauen und am Abend ziehen Vorführungen viele Touristen an. Für die Vorführungen muss man allerdings tiefer in die Tasche greifen. Dafür gehört ein Rundgang durch das Gelände dazu und man hat die Möglichkeit, die Stallung zu besichtigen.

In der Innenstadt von Jerez de la Frontera findet man eine große Einkaufsstraße mit zahlreichen spanischen Geschäften. Dazu gehören auch renommierte Geschäfte wie Mango oder Zara. Hier lohnt sich ein großer Einkauf, denn die Ware ist um einiges günstiger als zu Hause. Die Strasse in der Innenstadt werden von wundervollen Blumen geziert. Ein Urlaub in Jerez de la Frontera weckt neues Leben und man kann sich dabei richtig entspannen.