Sie sind hier: Spanien » Städte » Girona

Girona

Die spanische Stadt Girona liegt im Nordosten Kataloniens. Sie ist die Hauptstadt de provinz Girona und hat um die 86.000 Einwohner. Girona liegt an dem Zusammenfluss der vier Flüsse Onyar, Ter, Güell und Galligants.

Die Stadt Girona hat eine bemerkenswerte Geschichte, denn sie wurde von den Römern errichtet. In Girona wurden in der Geschichte viele Schlachten geführt. Vor allem wurden Schlachten mit Frankreich geführt und Napoleon eroberte die Stadt 1809. Diese sagenhafte Geschichte zieht viele Historiker und Kulturliebhaber nach Girona, denn die Sehenswürdigkeiten der Stadt spiegeln die Geschichte der Stadt wider. Nicht nur Kultur sondern auch Urlaub steckt in der spanischen Provinzhauptstadt Girona. Da hier viele Flüsse sind, kann ein Sommerspaziergang den perfekten Ausklang des Tages bringen. Vor allem die spanische Küche wird in den Restaurants Gironas immer wieder gerne gegessen. Auch bietet Girona einen internationalen Flughafen über den viele Großstädte Spaniens erreicht werden können. Die Provinz bietet eine Menge an sehenswerten und macht jeden Urlaub zum spanischen Traum. In der Stadtmitte können auch Shoppingtouren auf dem Markt oder in den kleinen spanischen Geschäften die willkommene Abwechslung bringen. Den Wünschen und Bedürfnissen der Urlauber wird Girona mit dem Stadtprogramm gerecht und jeder der einmal Girona besucht hat, kommt beim Spanienurlaub immer wieder gern nach Girona.