Sie sind hier: Spanien » Städte » Fuengirola

Fuengirola

Die spanische Stadt Fuengirola ist eine Stadtgemeinde Region Andalusien, sie ist eine der 100 selbstständigen Gemeinden der Provinz Málaga. Fuengirola ist flächenmäßig eine der kleinsten Städte in Spanien, aber trotzdem hat sie eine hohe Bevölkerungsdichte mit ca. 68.646 Einwohnern.

Fuengirola befindet sich an der Südküste der iberischen Halbinsel und ist von der spanischen Hauptstadt Madrid 572,7 Kilometer entfernt. Die Gemeinde verfügt über einen etwas mehr als sieben Kilometer langen wunderschönen Sandstrand, der jeden zum relaxen einladet. Die Stadt ist touristisch gut erschlossen, trotz allem findet man hier noch den ursprünglichen Charakter. Sie können alten Fischerboten zu sehen, wie sie im Wind schaukeln, oder Sie bestaunen die eleganten Yachten im Yachthafen. Wenn sie ein Liebhaber des Wassersportes sind, haben Sie natürlich auch hier die Möglichkeit dieser Vorliebe nachzukommen, oder Sie toben sich im Wasserpark aus. Wenn sie einen Tag lang entspannter verbringen wollen, dann besuchen sie doch einfach den Zoo. Wöchentlich findet in Fuengirola ein Flohmarkt statt, den sollten Sie nicht verpassen, es ist der größte und lebhafteste an der gesamten Küste.

Diese Stadt verfügt auch über einen Bahnanschluss, mit diesem kann man die Station Aeropuerto (Flughafen) erreichen. Der Nahverkehrszug endet in Málaga.

Im Zentrum von Fuengirola befindet sich ein Busbahnhof, mit den Linienbussen können Sie in alle Richtungen fahren, bis nach Madrid.