Sie sind hier: Spanien » Städte » Elda

Elda

Die spanische Stadt Elda befindet sich in der Autonomen Region Valencia, in der Provinz Alicante, rund 40 km nordwestlich von der Costa Blanca und Alicante am Fluss Vinalopó, auf einer Fläche von 45, 79 Quadratkilometern. In Elda leben rund 60.000 Menschen. Mit dem nahe gelegenen Elche gilt Elda als Zentrum der spanischen Schuh- und Lederindustrie. Hier ist auch das Spanische Schuhmuseum auf einer Fläche von 2000 Quadratkilometern zu finden, welches die Geschichte und Erzeugung der zum Teil sehr auffallenden Schuhmode vom Beginn der Industrialisierung bis heute darstellt.

Die in der Provinz Alicante gelegene Stadt ist mit der nur 4 km entfernten Stadt Petrer verbunden. Die Grenze zwischen den Städten bildet nur eine Straße, deren Häuser auf der einen Seite zu Petrer gehören, während die andere Straßenseite von Elda verwaltet wird. Zusammen verfügen die beiden Orte über ca. 80.000 Einwohner; interessant ist es, dass man in Petrer valencianisch und in Elda spanisch spricht, was mit der Geschichte ihrer Besiedelung zu erklären ist. Neben seiner Schuhindustrie ist dieser Ort auch wegen der Verarbeitung des für die Costa Blanca berühmten Espartograses erwähnenswert. Sehenswert ist die komplett erneuerte Burg im Stadtteil Petrer. Wegen der unangenehmen Strassenführung in Elda empfiehlt es sich die Burg von der Abfahrt „Petrer“ anzusteuern.