Sie sind hier: Spanien » Städte » El Ejido

El Ejido

Die spanische Stadt El Ejido liegt im spanischen Andalusien im Süden des Landes. El Ejido gehört zur Provinz Almería und hat ca. 76.000 Einwohner. Vor allem durch den Gemüseanbau ist die spanische Stadt bekannt und zieht eine Menge Urlauber an.

Die Stadt El Ejido bietet eine Reihe an Sehenswerten, denn sie wird auch als Wintergarten bezeichnet. In der Stadt werden die meisten Gemüsesorten angebaut und somit erlangte die Stadt in der Geschichte einen gewissen Wohlstand. El Ejido bietet ihren Besuchern eine Menge wissenswertes in Hinblick auf die Geschichte und die Kultur Spaniens. In El Ejido können sich die Besucher ein Bild von der Agrarwirtschaft ein Bild machen und eine Reihe verschiedener Gemüsearten kennen lernen. Der Gemüseanbau ist vor allem durch die steinige Wüste gesichert, denn das Grundwasser ist diesem Gebiet ziemlich hoch und so können die meisten Gemüsearten fruchten und gedeihen. Aber nicht nur der Gemüseanbau hat die Stadt in der Geschichte des Landes geprägt, sondern auch andere geschichtliche Ereignisse spiegeln sich in den meisten Bauwerken der Stadt wieder. El Ejido bietet nicht nur sehenswertes sondern hat auch eine gute Anbindung zur spanischen Hauptstadt, so dass ein Besuch und eine Shoppingtour in der Metropole Spaniens kombiniert werden kann und jeder auf seine Kosten kommt. Nicht nur Shopping sondern auch Bummeln durch die Promenaden ist ein Highlight jedes Sommerurlaubs und die kleinen Bars und Cafés bieten dazu das perfekte Ambiente. Spanien hat seinen eigenen Flair und die Stadt El Ejido liegt im besonders beliebten Katalonien, wo es die Urlauber jedes Jahr aufs Neue hinzieht.