Sie sind hier: Spanien » Städte » Cordoba

Cordoba

Andalusien ist Spaniens südlichste Region, welche sich in acht Provinzen aufteilt. Eine davon ist Córdoba, die gleichnamige Stadt ist nebst die drittgrößte Stadt Andalusiens. Hier steht eine der bedeutendsten und größten Sakralbauten der Welt – die 23.000 m² Fläche einnehmende römisch-katholische Kathedrale Mezquita de Córdoba. Sie ist knapp 180 m breit und 135 m breit. Die Einschläge Spaniens maurischer Epoche sind deutlich zu erkennen, in ihrem Inneren wurde eine christliche Kirche errichtet. Córdoba gehört dem UNESCO-Weltkulturerbe an und ist eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Spaniens. Es leben hier 324.000 Einwohner in 120 Meter Höhe auf knapp 1300 km² Gesamtfläche. Córdoba ist eine sehr gläubige Gemeinde die ihre Traditionen achtet und pflegt. Nicht direkt am Meer gelegen, dafür aber immer eine Reise wert – Córdoba überzeugt auf ganzer Linie.