Sie sind hier: Spanien » Städte » Castelldefels

Castelldefels

Die spanische Stadt Castelldefels ist ein kleiner Küstenort in der Nähe von Barcelona dierekt an der Costa del Garraf am Mittelmeer. Die Stadt zählt um die 62 000 Einwohner und Barcelona kann einfach und schnell erreicht werden.

In der Stadt Castelldefels können die Besucher sowohl das Mittelmeer als auch die Gebirge genießen, denn eine Wanderung durch das Gebirge kann eine willkommene Abwechslung bieten. Auch die Geschichte der Stadt hat die Struktur und die Bauwerke geprägt. Castelldefels ist ein begehrter Urlaubsort, der vor allem in den Sommermonaten viel besucht wird. Unter der Sonne Spaniens können die langen Strände und die kleinen Bars und Cafés direkt am Strand zum Verweilen einladen und den warmen Sommertag ausklingen lassen. Aber nicht nur der Spaßfaktor ist in Castelldefels gegeben sondern auch ein Stück Geschichte verbirgt sich in der Innenstadt. Vor allem ist die spanische Kleinstadt auch als berühmte Stadt des Wissens bekannt, denn viele Studenten kommen direkt nach Castelldefels um in Spanien zu studieren. Die gute Verkehrsanbindung trägt dazu bei, dass viele Touristen auch die angrenzenden Städte besuchen können und somit einen Bummel durch Barcelona mit dem Urlaub kombinieren können. Vor allem die angrenzenden Industriestädte sind ein Besuch wert, denn so kann jeder Tourist Spaniens ein Stück Kultur kennen und lieben lernen. Vor allem die kleinen Restaurants bieten mit den spanischen Gerichten einen echten Gaumenschmaus. Wer einmal in Castelldefels Urlaub gemacht hat, wird immer wieder zurück kommen um die Sonne Spaniens direkt am Meer genießen zu können. Am besten man macht sich ein eigenes Bild von der Küste Spaniens.