Sie sind hier: Spanien » Städte » Calvia

Calvia

Calvia ist eine der Gemeinschaftsstädte der spanischen Baleareninseln Mallorca. In der Stadt leben rund 50’000 Einwohner, welche auf einer Fläche von 145 Km2 verteilt sind. Calvia befindet sich im Westen der Insel Mallorca in der Region Pariatge. Die Stadt liegt zentral und ist nur 20 Minuten vom Flughafen der Insel entfernt.

Calvia ist eine Stadt, die ohne Tourismus nicht überleben würde. Somit ist auch der wichtigste wirtschaftliche Zweig die Tourismusbranche. Die Stadt boomt regelrecht. So besuchen jedes Jahr mehr als 1.4 Millionen Touristen die idyllische Stadt. In de Stadt gibt es über 270 Betriebe, welche für den Tourismus zuständig sind. So findet man in der ganzen Stadt über 130’000 Hotelbetten, welche sich auf Hotels, Appartements und Residenten verteilen.

Wer ins Calvia Urlaub macht, hat mi Sicherheit nie Langeweile. In über 590 Bars und Kneipen und in über 400 Restaurants kann man sich hier während des ganzen Urlaubs amüsieren. In einem der 1150 Geschäfte findet wohl jeder Tourist das passende Souvenir oder Kleidungsstück. Aber die Stadt bietet auch sonst vieles für Touristen. Vergnügen kann man sich bei einem Aufenthalt in der Stadt einen der viele wundervollen Sandstränden. Hier hat man die Möglichkeit, sich zu sonnen oder im Meer eine Abkühlung zu nehmen. Abe auch ein romantischer Spaziergang bei Sonnenuntergang am Strand lassen die Herzen höher schlagen. Calvia bietet sehr viele Sehenswürdigkeiten und Bauten aus den vergangenen Jahrhunderten. Auch Feste werden auf Calvia, wie kaum an einem anderen Ort in Spanien.