Sie sind hier: Spanien » Regionen

Regionen

Andalusien

Andalusien ist die südlichste Region von den 17 autonomen Gemeinschaften Spaniens, die sich am Scheidepunkt von 2 Kontinenten und 2 Meeren befindet. Andalusien grenzt im Norden an die Extremadura und an Kastilien-La Mancha und im Süden an den Atlantik und das Mittelmeer. Im Westen grenzt sie an Portugal und im Osten an Murcia.

Aragonien

Aragonien liegt im Nordosten Spaniens und ist von Frankreich nur durch die Zentralpyrenäen getrennt. Aragonien ist eine autonome Gemeinschaft. In einigen Tälern der Pyrenäen spricht man noch die autochthone Aragonische Sprache. Im Osten Aragoniens längs der Grenze zu Katalonien spricht man in einigen Bezirken Katalanisch.

Asturien

Asturien ist eine autonome Gemeinschaft und liegt im Nordwesten Spaniens, zwischen dem Kantabrischen Gebirge im Süden und dem kantabrischen Meer im Norden. Politisch grenzt es im Süden an Kastilien-León, im Westen an Galicien und im Osten an Kantabrien. Die Küste, die sich Costa Verde nennt, verfügt über einige der schönsten Strände Spaniens.

Balearen

Region Balearen
Region Balearische Inseln

Die Balearischen Inseln oder Balearen sind eine Inselgruppe, die sich im westlichen Mittelmeer befinden. Sie sind eine Autonome Gemeinschaft Spaniens. Zur Autonomen Gemeinschaft gehören neben den eigentlichen Balearen mit den Hauptinseln Menorca und Mallorca auch die Pityusen mit Formentera und Ibiza.

Baskenland

Das Baskenland ist eine Landschaft, die an der Atlantikküste in der Grenzregion der Staaten Frankreich und Spanien liegt. Das Baskenland wird im Süden durch den Ebro begrenzt, und auf der Seeseite durch das kantabrische Meer. Der baskische Bevölkerungsanteil ist in seinen Anteilen am Ebro-Tiefland jedoch sehr niedrig.

Galicien

Galicien liegt im Nordwesten Spaniens und ist eine Autonome Gemeinschaft. Sie besteht aus vier Provinzen: A Coruña, Pontevedra, Ourense und Lugo. Die Einwohnerzahl der Gemeinschaft liegt bei etwa 2.771.341 Einwohnern. Neben Spanisch spricht man hier das Galicische, welches mit dem Portugiesischen eng verwandt ist.

Katalonien

Katalonien liegt im Nordosten der Iberischen Halbinsel zwischen den Pyrenäen und der Mittelmeerküste und ist eine Autonome Gemeinschaft Spanien. Die Hauptstadt ist Barcelona. Die Einwohner nennen sich Katalanen. Amtssprachen sind Spanisch und Katalanisch, im Arantal auch Aranesisch.

Kantabrien

Kantabrien liegt am kantabrischen Meer und ist eine Autonome Gemeinschaft im Norden Spaniens. Sie wird von den Regionen Asturien, Baskenland und Kastilien-León umschlossen. Die Autonome Gemeinschaft setzt sich nur aus der gleichnamigen Provinz zusammen.

Murcia

Murcia liegt im Südosten Spaniens. Sie ist eine Autonome Gemeinschaft, umschlossen von den Autonomen Gemeinschaften Andalusien, Kastilien-La Mancha und Andalusien. Die Hauptstadt ist Murcia. In Murcia leben ca. 1.370.306 Einwohner.