Spanische Reebsorten

Reben der Superlative

Wenn es um Wein geht, dann hat Spanien den einen oder anderen Superlativ zu bieten. So kann das Land auf der Iberischen Halbinsel stolz darauf sein die größte Weinanbaufläche der Welt sein eigen zu nennen. Der Ertrag erreicht auf der Hitliste der größten Produzenten zwar „nur“ Platz drei, doch ist das auf Grund des teilweise extrem heißen und trockenen Klimas auch kein Wunder. Die einheimische Rebsorte Garnacha (auch unter dem Namen Grenache noir bekannt) ist ebenfalls für einen Rekord gut: Sie ist die meistangebaute rote Rebsorte Spanien und es gibt dort mehr Rebstöcke von ihr als in allen anderen Weinbaunationen der Welt zusammen. Einen haben wir noch: Auch die meistangebaute Rebsorte überhaupt auf der Welt stammt von ihrem Ursprung her aus Spanien. Dabei handelt es sich um die weiße Airén. Sie ist auch in ihrem heimischen Spanien von allen weißen Rebsorten die am häufigsten angepflanzte; überwiegend wird sie in der Region La Mancha kultiviert. Insgesamt besitzt das Königreich 146 anerkannte Rebsorten, die alphabetisch von Airén und Bobal über Macabeo und Palomino Fino bis Ull de Llebre und schließlich Zalema reichen.

Reebsorten spanischer Wein Reebsorten spanischer Wein

Selbstverständlich besitzt nur ein Bruchteil dieser Sorten auch eine wirtschaftliche Bedeutung. Eine Rebsorte, die sehr wichtig ist, ist die rote Tempranillo, die mit sehr großem Erfolg in den Regionen Rioja und Ribera del Duero angebaut wird. Aus ihr werden dort voluminöse, dunkle Rotweine gekeltert. Die Besten von ihnen wollen lange reifen, bevor sie ihr volles Potenzial entfalten können.

In Nordspanien, wo es im ausklingenden Winter und im Frühjahr noch mal zu Spätfrösten kommen kann, ist die Macabeo die Weißweintraube, die am häufigsten anzutreffen ist. Ursache dafür ist ihre Eigenschaft spät auszutreiben. So können ihr besagte Fröste nur wenig anhaben. Die Macabeo wird fast ausschließlich als Verschnittpartnerin für Chardonnay verwendet.

Erwähnt werden muss auch noch die Parellada. Sie ist eine sehr hochwertige Rebsorte aus Katalanien. Aus ihr wird  überwiegend feiner Cava hergestellt, der seit einigen Jahren rund um den Globus riesengroße Erfolge feiert.